cdu-ww-slogan

CDU-Stadtratsfraktion: Der Stadtwald braucht Hilfe

Die Situation des Hachenburger Stadtwaldes war Thema eines Waldbegangs der CDU-Stadtratsfraktion mit Revierförster Dieter Volkening. Die gut sprudelnde Einnahmequelle für die städtischen Finanzen gehört der Vergangenheit an. Zukünftig liegt der Schwerpunkt, so die übereinstimmende Auffassung, in der Pflege und dem gezielten Wiederaufbau des durch den Klimawandel nachhaltig geschädigten Waldbestandes.

Dieter Volkening verwies in seinem Situationsbericht darauf, dass Stürme, Dürre, und Schädlinge auch im Hachenburger Stadtwald schwere Schäden angerichtet haben. Betroffen sind vor allem Fichten, durch die Trockenheit leiden aber auch Buchen und Eichen. Inzwischen sind enorme Mengen an Schadholz angefallen. Statt einem jährlich geplanten Einschlag von 1.400 Festmetern falle nunmehr die zehnfache Holzmenge (14.000 Festmeter) an. Der Nadelwaldanteil von ca. 33 Prozent im Jahr 2009 reduziere sich zum aktuellen Stand auf einen noch gesunden Bestand von ca. 15 Prozent der gesamten städtischen Waldfläche. Die Holzlager sind überfüllt. Das Überangebot führt zu einem drastischen Preisverfall auf dem Holzmarkt. Die Erlöse sind nicht mehr kostendeckend. Schadbäume im Innenbereich der Wälder können aus Kostengründen nicht mehr beseitigt werden.

Waldbegang 2020

Revierförster Dieter Volkening (Bildmitte) erläuterte den Mitgliedern der CDU-Stadtratsfraktion die Situation im Stadtwald

Weiterlesen

Einstimmig für Landtagskandidatur 2021 gewählt: Janick Pape und Pia Hüsch-Schäfer

Pape Huesch Schaefer 2020

Wollen als Team gemeinsam kämpfen (v.l.n.r.) Janick Pape und Pia Hüsch-Schäfer

Die Christdemokraten aus den Verbandsgemeinden Bad Marienberg, Hachenburg, Selters und Westerburg haben über die Direktkandidatur im Wahlkreis 5 für die Landtagswahl 2021 in einer Mitgliederversammlung entschieden. Unter der Tagungsleitung des CDU-Kreisvorsitzenden Dr. Andreas Nick MdB wurden jeweils einstimmig der Westerburger Stadtbürgermeister Janick Pape zum Wahlkreiskandidaten und Kreistagsmitglied Pia Hüsch-Schäfer aus Hachenburg zur B-Kandidatin gewählt. Als Teil dieses Teams möchte die Hachenburgerin den Spitzenkandidaten Christian Baldauf und den Wahlkreiskandidaten Janick Pape mit allen Kräften unterstützen.

Weiterlesen

Bildung eines Stadtwaldreviers mit Bildungsanteil (Bildungswald)

Der Stadtrat Hachenburg hat dem Organisationsvorschlag des Forstamtes Hachenburg zur Neuorganisation des bisherigen Forstreviers Hachenburg und der Bildung der zukünftigen Forstreviere „Bildungswald Alpenrod/Gehlert“ und „Bildungswald Stadt Hachenburg“ zugestimmt. Mit der Bildung der neuen Reviere ist ein Bildungsanteil von 50 % „Bildungswald Hachenburg“ und 40 % „Bildungswald Alpenrod/Gehlert“ verbunden. In dem Beschluss wird auch zum Ausdruck gebracht, dass die Stadt Hachenburg die Bewirtschaftung des Gemeindewaldes durch eine staatliche Beförsterung wünscht.

Bildungswald 2020

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...