cdu-ww-slogan

Kita-Gesetz: Neuer Wein in alten Schläuchen

Zu einem Fachgespräch mit der CDU-Landtagsabgeordneten Gabriele Wieland über das in Rheinland-Pfalz geplante Kita-Gesetz hatten die Hachenburger Christdemokraten eingeladen. CDU-Ortsvorsitzende Pia Hüsch-Schäfer konnte hierzu Erzieherinnen, Trägervertreter und Kommunalpolitiker begrüßen. Stadtbürgermeister Stefan Leukel gab dabei einen Einblick in die Betreuungssituation innerhalb der Stadt.

HachenburgWieland 545

Gut besuchte Informationsveranstaltung zum „neuen“ Kita-Gesetz

In der Stadt Hachenburg seien zwei kirchliche und zwei kommunale Kindertagesstätten vorhanden. Aktuell werde eine zusätzliche geöffnete Gruppe in der Kindertagesstätte „Lieblingsplatz“ eingerichtet, so Leukel. Die Umbaupläne seien erstellt und vom Stadtrat beschlossen worden. Er werde alles daransetzen, dass die neue Gruppe im Herbst ihren Betrieb aufnehmen könne. Hachenburg sei stolz darauf, wenn es als familienfreundliche Stadt zusätzliche Betreuungsplätze schaffen könne. In der Perspektive sei auch die Einrichtung einer weiteren Krippengruppe vorgesehen. Leukel sieht die Kindertagesstätten vor große Herausforderungen gestellt. Die nicht zufriedenstellende Personalbemessung bei den Kleinstkindern, längere Betreuungszeiten, sprachliche Defizite bei einzelnen Kindern sowie befristete Arbeitsverträge bei den Fachkräften erschweren die pädagogische Arbeit in den Kindertagestätten.

Weiterlesen

Gemeinsam für Hachenburg

Christdemokraten stellen Team mit Stadtbürgermeister Stefan Leukel vor

Die Hachenburger Christdemokraten haben bei Kaffee und Kuchen der Öffentlichkeit ihre Stadtratsliste für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 vorgestellt. Die Liste wird von Stadtbürgermeister Stefan Leukel angeführt und enthält einige in der städtischen Kommunalpolitik bekannte Gesichter, allerdings auch eine Reihe neuer Gesichter.

CDU-Ortsvorsitzende Pia Hüsch-Schäfer hob in ihrer Begrüßungsrede die Bedeutung der im Mai stattfindenden Europa- und Kommunalwahl hervor: „Eine in unseren Augen sehr wichtige Wahl, bei der der Stadtbürgermeister und auch der Stadtrat gewählt werden.“

Die CDU freue sich, dass Stefan Leukel erneut als Stadtbürgermeisterkandidat zur Verfügung steht. Seine bisherige erfolgreiche Arbeit für unsere attraktive Stadt sollte von ihm unbedingt weitergeführt werden, so Hüsch-Schäfer.

Für den Stadtrat stelle die Hachenburger CDU eine gut aufgestellte und ausgewogene Liste aus allen Alters- und Berufsgruppen vor. Die Kandidatinnen und Kandidaten hatten hierzu einen kleinen Steckbrief vorbereitet. Zum besseren Kennenlernen waren dort neben den Personalien, persönliche Interessen, die bisher ausgeübten kommunalen Ämter, ihre Beziehung zu Hachenburg und ihre politischen Zielsetzungen für die Stadtratsarbeit enthalten.

Weiterlesen

Die CDU-Hattert hat ihre Liste für Ortsgemeinderatswahl aufgestellt

Christoph Hoopmann und Steffi Wisser auf Platz 1 und 2

Der CDU-Ortsverband Hattert-Wiedbachtal hat im Rahmen einer Aufstellungsversammlung seine Liste mit 16 Kandidatinnen und Kandidaten für die Ortsgemeinderatswahl aufgestellt. Auf dem Spitzenplatz schickt die Partei ihren Bewerber für die Wahl zum Ortsbürgermeister der Gemeinde Hattert, Christoph Hoopmann, ins Rennen. Ihn soll zukünftig die junge und engagierte Steffi Wisser unterstützen, die auf Listenplatz 2 gewählt wurde.

ListeHattert2019

Weiterlesen

Stefan Leukel tritt erneut als Stadtbürgermeisterkandidat an

stefan leukelStadtratsliste wird am Samstagnachmittag vorgestellt

Stadtbürgermeister Stefan Leukel soll nach dem Willen der Mitgliederversammlung der Hachenburger Christdemokraten auch nach dem 26. Mai 2019 seine erfolgreiche Arbeit auf kommunaler Ebene fortsetzen. Die Mitglieder nominierten ihn erneut einstimmig für die Stadtbürgermeisterwahl. Am Samstagnachmittag, 09.02.2019, stellen die Hachenburger Christdemokraten die Stadtratsliste der Öffentlichkeit vor.

CDU-Ortsvorsitzende Pia Hüsch-Schäfer machte bei ihrem von Vorstand und Fraktion unterstützten Vorschlag deutlich, dass Stefan Leukel neue Ideen und neue Arbeitsformen in die städtische Kommunalpolitik eingebracht habe. So wurden neben den bekannten Themen, die regelmäßig in den Gremien diskutiert und zur Entscheidung gebracht werden, auch längst überfällige Problemthemen transparent gemacht und angepackt. Beispielhaft seien der Renovierungsstau des städtischen Wohnhauses Lohmühle sowie der ungenügende Zustand der Fahrzeugflotte des Bauhofs genannt.

Stadtbürgermeister Stefan Leukel freut sich sehr, dass seit seinem Amtsantritt eine Vielzahl von Bürgerinnen und Bürgern durch zusätzliches, ehrenamtliches Engagement ihr Interesse für ihre Stadt Hachenburg zeigen. Genannt seien hier die Friedhofsaktion, der Kinder-Workshop zur Spielplatzgestaltung und die verschiedenen aus dem barcamp entstandenen sehr aktiven Arbeitsgruppen.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

cdu-mitglied-werden
cdu-mein-vorschlag
union-magazin
cdu-tv