Hachenburger Christdemokraten starten Bürgerbefragung

Unter dem Motto »Ihre Meinung ist uns wichtig« starten die Hachenburger Christdemokraten eine Bürgerbefragung. Im Vorfeld der Kommunalwahl und vor der Aufstellung eines Kommunalwahlprogramms will der CDU-Ortsverband, so Vorsitzender Tobias Petry, von den Bürgern Gewerbetreibenden oder auch Besuchern der Stadt Hachenburg die individuellen Anregungen, Meinungen bzw. Vorstellungen zur Entwicklung von Stadt und Region erfahren.

CDU-Vorstand und -Fraktion nominieren Tobias Petry

Petry TobiasDie Hachenburger CDU will nach dem Vorschlag von Vorstand und Fraktion ihren Vorsitzenden Tobias Petry ins Rennen um den Chefsessel im Hachenburger Rathaus schicken. Dies bestätigten die beiden stellvertretenden Parteivorsitzenden Pia Hüsch-Schäfer und Stefan Leukel. Nach der Erklärung von Stadtbürgermeister Peter Klöckner, nicht mehr anzutreten, habe die Partei die Frage der Kandidatur sehr konstruktiv und geordnet diskutiert. Bereits frühzeitig sei der Wunsch im Vorstand und auch aus der Fraktion formuliert worden, dass Tobias Petry als Bürgermeisterkandidat antreten solle.

Es gibt noch viel zu tun … in der Stadt

CDU-Fraktionsvorsitzender Karl-Heinz Boll ging bei den Beratungen zum städtischen Haushalt 2014 auf die finanzielle Situation der Stadt ein. Es sei ein Haushalt der Notwendigkeiten, aber mit gewissen Unsicherheiten und schwankendem Boden. Er machte gleichzeitig deutlich, dass in den nächsten Jahren noch eine Reihe von Aufgaben von der Stadt angepackt und erledigt werden müssen.

Dem ländlichen Raum Zukunft geben

Aktuelle Herausforderungen des ländlichen Raumes diskutierte der CDU-Ortsverband Hattert bei einer gut besuchten Veranstaltung mit dem stellvertretenden Landesvorsitzenden des Städte- und Gemeindebundes, Bürgermeister Aloysius Söhngen. CDU-Ortsvorsitzender Klaus Krämer konnte mit Söhngen sowohl einen anerkannten Praktiker der kommunalen Entwicklung im ländlichen Raum als auch einen ortskundigen Kommunalpolitiker begrüßen, da der jetzige Prümer Bürgermeister über viele Jahre in Hattert wohnte.

CDU Hattert Vortrag ländl. Raum 2014