Attraktives Personalangebot für den Verbandsgemeinderat

In einer gut besuchten Mitgliederversammlung benannte der CDU-Gemeindeverband Hachenburg seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Verbandsgemeinderatswahlen. Die Liste wird vom Fraktionsvorsitzenden Johannes Kempf (Müschenbach) angeführt. Es folgen der Hachenburger CDU-Ortsvorsitzende und Stadtbürgermeisterkandidat Tobis Petry, Tanja Nilges aus Alpenrod, CDU-Geschäftsführer Harald Orthey aus Hattert, der Mündersbacher Ortsbürgermeister Helmut Kempf sowie die städtische Beigeordnete Pia Hüsch-Schäfer.

Umlagesenkung ist überfällig!

Der CDU-Fraktionsvorsitzende im Verbandsgemeinderat, Johannes Kempf, hat sich in seiner Rede zur Beratung des Haushaltes der Verbandsgemeinde für 2014 mit der Finanzsituation sowie Investitionsschwerpunkten beschäftigt.

Ehrung für langjährige Mitgliedschaft

Die Westerwälder Union hat langjährige Mitglieder im Rahmen einer Feierstunde im Bürgerhaus Alpenrod für 40-, 50- bzw. 60-jährige Mitgliedschaft geehrt. CDU-Kreisvorsitzende Gabi Wieland MdL konnte hierzu auch MdB Joachim Hörster, CDU-Wahlkreiskandidat Dr. Andreas Nick und den CDU-Fraktionsvorsitzenden im Westerwälder Kreistag, Dr. Stephan Krempel, begrüßen. Gabi Wieland, Joachim Hörster und Dr. Andreas Nick konnten Ehrennadel, Urkunde und Buchgeschenk für 40-jährige Mitgliedschaft an Rita Döhler (Hachenburg), Christoph Hoopmann, Christoph Krämer, Klaus Krämer und Josef Staudt (alle aus Hattert) sowie Otto Schwertel (Lochum) überreichen. CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender Karl-Heinz Boll und die ehrenamtliche Beigeordnete der Verbandsgemeinde, Annerose Kind, gratulierten den Jubilaren ebenfalls.