Heimische Christdemokraten bei Bundesparteitag dabei

Rund 1000 Delegierte der CDU Deutschlands haben am Bundesparteitag in Köln teilgenommen. Die rheinland-pfälzische CDU war mit knapp 90 Delegierten gut vertreten. Auch der heimische Kreisverband war mit dem CDU-Kreisvorsitzenden Dr. Andreas Nick MdB, den Landtagsabgeordneten Ralf Seekatz und Gabi Wieland, Kreistagsmitglied Karl-Heinz Boll, der stellvertretenden CDU-Kreisvorsitzenden Jenny Groß als Delegierten sowie dem CDU-Kreisgeschäftsführer Harald Orthey mit dabei.

WesterwaldBPT2014Köln

Ehrung für langjährige CDU-Mitglieder – Engagiert für freiheitliche Demokratie eintreten

CDU-Kreisvorsitzende Gabi Wieland MdL konnte zu der Feierstunde im Dorfgemeinschaftshaus Hahn bei Marienberg auch MdB Dr. Andreas Nick, MdL Ralf Seekatz, den CDU-Fraktionsvorsitzenden im Westerwälder Kreistag, Dr. Stephan Krempel, und den CDU-Gemeindeverbandsvorsitzenden Karl-Heinz Boll begrüßen. Aus dem Gemeindeverband Hachenburg wurde Karl Werner Asbach (2.v.l.) für 40-jährige Parteimitgliedschaft geehrt.

Löwenbad: Optimieren und Kosten im Blick halten

Zu einer Kontroverse kam es bei der letzten Verbandsgemeinderatssitzung bei den Beratungen über die Neuschaffung einer „Badleiter-Stelle" für das Löwenbad.

Die Verwaltung begründete die Neuschaffung dieser Stelle und nahm auch zu den Gesamtkosten der Sanierung des Löwenbades Stellung. Die CDU-Verbandsgemeinderatsfraktion, so Fraktionsvorsitzender Johannes Kempf, möchte im Gegenzug zur neugeschaffenen Stelle zumindest eine halbe Stelle im kaufmännischen Bereich der Werke einsparen. Die Funktion einer Koordinatorin bzw. eines Koordinators vor Ort im Löwenbad wird auch von der CDU unterstützt.

Attraktives Personalangebot für den Verbandsgemeinderat

In einer gut besuchten Mitgliederversammlung benannte der CDU-Gemeindeverband Hachenburg seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Verbandsgemeinderatswahlen. Die Liste wird vom Fraktionsvorsitzenden Johannes Kempf (Müschenbach) angeführt. Es folgen der Hachenburger CDU-Ortsvorsitzende und Stadtbürgermeisterkandidat Tobis Petry, Tanja Nilges aus Alpenrod, CDU-Geschäftsführer Harald Orthey aus Hattert, der Mündersbacher Ortsbürgermeister Helmut Kempf sowie die städtische Beigeordnete Pia Hüsch-Schäfer.