CDU spricht sich gegen eine kommunale Beteiligung am Gasversorgernetz aus

Der Verbandsgemeinderat hat mehrheitlich einem Kriterienkatalog für eine Konzessionsvergabe sowie einem Kooperationsmodell bei der Gasversorgung zugestimmt. Die CDU-Ratsmitglieder votierten gegen ein mögliches Kooperationsmodell am Leitungsnetz. Die Verwaltung will neben der Konzessionsvergabe, das dem Gasversorger Leitungs- und Versorgungsrechte innerhalb der Verbandsgemeinde einräumt, auch eine Beteiligungsmöglichkeit am Versorgungsnetz näher prüfen.

CDU-Kreistagsfraktion tagt in Abtei Marienstatt: Klares Bekenntnis zum G8-Ganztagsgymnasium

In einer gut besuchten Sitzung informierten sich die Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion und Vertreter der Hachenburger CDU über aktuelle Entwicklungen am Privaten Gymnasium der Zisterzienser Abtei Marienstatt. Am Gespräch nahmen auch Bundestagsabgeordneter Dr. Andreas Nick und Landtagsabgeordneter Ralf Seekatz teil. Schulleiter Andreas Stuckenhoff-Wiemann gab einen Sachstand sowie Einschätzungen zum dreizügigen G8-GTS-Gymnasium ab, das in 2018 den ersten Jahrgang nach acht Jahren zum Abitur führt.

Christdemokraten in Verbandsgemeinde Hachenburg wählen neuen Vorstand

Kommunale Themen standen im Mittelpunkt einer Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverband Hachenburg, die in Lochum stattfand. Gleichzeitig wurde ein neuer Vorstand gewählt. CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender Karl-Heinz Boll wurde dabei einstimmig wiedergewählt. Als Stellvertreter wurden Doris Warbinek (Atzelgift) und Klaus Krämer (Hattert) sowie Thorsten Albrecht (Hattert) als Schatzmeister in ihren Ämtern bestätigt.