Attraktives Personalangebot für den Verbandsgemeinderat

In einer gut besuchten Mitgliederversammlung benannte der CDU-Gemeindeverband Hachenburg seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Verbandsgemeinderatswahlen. Die Liste wird vom Fraktionsvorsitzenden Johannes Kempf (Müschenbach) angeführt. Es folgen der Hachenburger CDU-Ortsvorsitzende und Stadtbürgermeisterkandidat Tobis Petry, Tanja Nilges aus Alpenrod, CDU-Geschäftsführer Harald Orthey aus Hattert, der Mündersbacher Ortsbürgermeister Helmut Kempf sowie die städtische Beigeordnete Pia Hüsch-Schäfer.

Westerwald will mit seinen Werten werben

Politik, Handel und Gastronomie sollen an einem Strang ziehen

Wie lässt sich ein gemeinsames Bewusstsein für den Westerwald schaffen? Wie können Handel, Gastronomie und Touristiker auch in Hachenburg dazu beitragen? Wo gibt es in der Löwenstadt noch Nachholbedarf? Fragen, auf die es bei der Diskussionsrunde auf Einladung des CDU-Ortsvorsitzenden Tobias Petry und des Kreisvorsitzenden der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU, Thorsten Albrecht, keine pauschalen Antworten zu finden gab.

Druckerei Hachenburg räumt Print gute Zukunftschancen ein

CDU-Bürgermeisterkandidat Petry möchte heimische Betriebe bei Aufträgen der Stadt stärker berücksichtigen

CDU1RZ 800x600Print gibt's auch in Zukunft noch, Printprodukte erleben derzeit sogar eine Renaissance. Kino gibt's schließlich auch noch, obwohl alle Leute zu Hause einen Fernseher haben." Mit einem leidenschaftlichen Plädoyer für das gedruckte Wort und das gedruckte Bild in Zeiten einer verstärkt digitalen Welt empfing Gisela Greskamp, Geschäftsführerin der Druckerei Hachenburg, jetzt eine Delegation der CDU Hachenburg um Stadtbürgermeisterkandidat Tobias Petry. Begleitet wurde die Gruppe von Manuela Lewentz-Twer, die ihren Mann Walterpeter Twer, Geschäftsführer und Gesellschafter des Mittelrhein-Verlages, vertrat. Die Druckerei Hachenburg ist ein Tochterunternehmen des Koblenzer Medienhauses.

cdu-mitglied-werden
cdu-mein-vorschlag
union-magazin
cdu-tv