cdu-ww-slogan

Dörfliche Entwicklung fördern – CDU in Lochum zu Gast

Auf ein motiviertes Team trafen die Mitglieder der CDU-Verbandsgemeinderatsfraktion und des CDU-Gemeindeverbandsvorstandes Hachenburg bei einem Gespräch mit dem Lochumer Ortsbürgermeister Frank Petmecky und weiteren Mitgliedern des Ortsgemeinderates.

In Lochum - mit etwas über 300 Einwohnern - hat sich mit den Wahlen zum Ortsgemeinderat in 2014 ein komplett neues Team gebildet. Neue Ideen und neue Zielsetzungen wurden im Ortsgemeinderat erarbeitet und es entstand neuer Schwung in der Gemeindepolitik. Die „Neuen“ betonen gleichzeitig den guten Übergang zwischen „alter“ und „neuer“ Gemeindevertretung.

Weiterlesen

Krankenhausstandort Hachenburg

Die CDU-Fraktionsvorsitzenden von Kreis, Verbandsgemeinde und Stadt, Dr. Stephan Krempel, Johannes Kempf und Karl-Heinz Boll haben in einer gemeinsamen Erklärung zur Diskussion um die Krankenhausstandorte Hachenburg und Altenkirchen Stellung genommen und eine Rückkehr zu einer unaufgeregten sowie vernünftigen Diskussion angemahnt.

KrankenhausHbg 1925

Weiterlesen

Heimische Christdemokraten bei Bundesparteitag dabei

Rund 1000 Delegierte der CDU Deutschlands haben am Bundesparteitag in Köln teilgenommen. Die rheinland-pfälzische CDU war mit knapp 90 Delegierten gut vertreten. Auch der heimische Kreisverband war mit dem CDU-Kreisvorsitzenden Dr. Andreas Nick MdB, den Landtagsabgeordneten Ralf Seekatz und Gabi Wieland, Kreistagsmitglied Karl-Heinz Boll, der stellvertretenden CDU-Kreisvorsitzenden Jenny Groß als Delegierten sowie dem CDU-Kreisgeschäftsführer Harald Orthey mit dabei.

WesterwaldBPT2014Köln

Weiterlesen

CDU-Stadtratsfraktion bekräftigt Forderung nach sachlicher Erörterung des geplanten Moscheebaus

Auf das Schreiben der CDU-Stadtratsfraktion an den Stadtbürgermeister, in dem sie das Vorgehen der Verwaltung zum geplanten Moscheebau kritisiert, hat die Fraktion mittlerweile eine Antwort des Stadtbürgermeisters erhalten. Dieser Brief enthält einige Unterstellungen gegen den CDU-Fraktionsvorsitzenden Karl-Heinz Boll und die CDU-Stadtratsfraktion. Diese werden in einem Schreiben an die Stadtratskolleg(inn)en deutlich zurückgewiesen. Gleichzeitig wird von der CDU die Forderung nach einer sachlichen Erörterung bekräftigt.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

cdu-mitglied-werden
cdu-mein-vorschlag
union-magazin
cdu-tv